Die Strandpromenade von Binz

Das Ostseebad Binz gehört zu den schönsten Seebädern der Ostsee und zieht jedes Jahr viele tausend Urlauber und Tagesausflügler an. Doch nicht nur der feinkörnige helle Sand des Strandes und das Wasser sind sehr beliebt sondern ebenso die Strandpromenade Binz.


Promenade nahe dem Kurhaus in Binz

Promenade nahe dem Kurhaus in Binz

Urlaub direkt an der Strandpromenade

Viele Hotels wie auch das Strandhaus Seeblick befinden sich direkt an der Binzer Promenade. Diese ist nur durch einen Küstenschutzstreifen von feinkörnigen Sand des Binzer Strandes getrennt und führt parallel an diesem entlang. Von der Promenade aus wird also ein unvergleichlichen Blick auf den Strand von Binz und auf die Ostsee geboten und sie ist auch heute noch der besondere Anziehungspunkt in Binz. Der zentrale Treffpunkt an der Strandpromenade ist der Kurplatz mit seinen verglasten Wandelhallen und der Konzertpavillon, welcher bereits im Jahr 1937 entstanden sind. Nach wie vor finden hier regelmäßig von Mai bis September die unterschiedlichsten Kurkonzerte statt. In den frühen 90er Jahren wurde die Binzer Strandpromenade rekonstruiert und auf insgesamt 3,2 Kilometer verlängert und bietet so die Möglichkeit von langen Strandwanderungen immer am Wasser entlang. Für eine Stärkung zwischendurch oder für die Hauptmahlzeiten bieten eine Reihe von Restaurants und Cafés entlang der Promenade eine Reihe von regionalen und internationalen Köstlichkeiten an.

Kunsthandwerk und mehr

Gesäumt ist die Strandpromenade Binz von zahlreichen und liebevoll restaurierten Bädervillen und Hotels sowie der Seebrücke. Während der Saison wird sie zudem mit den unterschiedlichsten blau-weiß gestrichenen Künstlerständen gesäumt. Durch dieses Design fügen sich die Künstlerstände perfekt in den Stil der Bäderarchitektur ein, welche an der Strandpromenade Binz vorherrscht. Fortgeführt wird die Bäderarchitektur bei den typisch weißen Strandvillen. Hier können die Künstler zudem ihre vielfältigen Arbeiten anbieten und sich bei der Herstellung dieser Arbeit von den Besuchern der Strandpromenade über die Schulter blicken lassen. Für die Besucher bietet dies die Möglichkeit, einzigartige und schöne Mitbringsel zu erwerben in Form von Metallschmuck oder Sandsteinplastiken, Aquarellbildern, Bernsteingebilden und Modeschmuck. Angeboten werden jedoch auch Arbeiten aus der Glasperlenwerkstatt, Verarbeitungen aus Treibholz oder auch die vielfältigsten Arbeiten aus Strandgut.


Kunsthandwerk an der Promenade in Binz

Kunsthandwerk an der Promenade in Binz